Skip to main content

Der große Munddusche Ratgeber 2017

 

Zahlreiche Munddusche Tests geben Aufschluß: Was ist Wichtig und welche ist die Beste?

Eine gute Zahnhygiene beugt Erkrankungen vor und sorgt für ein strahlende weißes Lächeln. Es gibt viele Produkte, die dabei helfen sollen, die Zähne zu reinigen. Eines davon ist die Munddusche, die täglich angewendet werden kann. Sie unterstützt eine gründliche Reinigung der Zähne bis in alle Zwischenräume. Wir stellen Ihnen dieses Instrument vor und erklären Ihnen das Wichtigste zu Anwendung. Außerdem bieten diverse Munddusche Tests im Internet einen kurzen Überblick über die Modelle verschiedener Hersteller. Zahlreiche Munddusche Tests zeigen dabei auch Varianten, welche Modelle mit einer elektrischen Zahnbürste vereint.

 

Unsere Top 3 Topmodelle der einzelnen Kategorien

123
Panasonic EW1211W Munddusche (zur Reinigung der Zahnzwischenräume) Bestseller in Mundduschen WATERPIK Ultra WP-100 Munddusche Water Flosser | Druckregelung | Pause-Taste | ... Unsere Empfehlung in Mundduschen Waterpik WP660 Ultra Professional Munddusche
Modell Panasonic EW1211W Munddusche (zur Reinigung der Zahnzwischenräume)WATERPIK Ultra WP-100 Munddusche Water Flosser | Druckregelung | Pause-Taste | …Waterpik WP660 Ultra Professional Munddusche
Bewertung
Preis

42,49 € 69,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

77,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

115,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen auf *Ansehen auf *Ansehen auf *

 

Was ist eine Munddusche und wer benötigt sie?

Munddusche Test - InformationszeichenEs handelt sich dabei um ein Gerät, mit dem die Zähne und das Zahnfleisch mit einem Wasserstrahl gereinigt werden. Sie kann ergänzend zur Zahnpflege und zum Einsatz von Zahnseide verwendet werden. Ein solches zusätzliches Zahnpflegeprodukt wird in der Regel mit Wasser befüllt, wofür es einen Tank gibt. Ein Aufsatz, der mit dem Wasserbehälter verbunden ist, kann dann in die Mundhöhle eingeführt werden. In den Munddusche Tests werden verschiedene Modelle vorgestellt: Viele Hersteller bieten stationäre Modelle an, die über einen großen Wassertank verfügen. Das Handgerät ist damit mit einem Schlauch verbunden. Es gibt andere Varianten, welche über einen integrierten Tank im Handstück verfügen. Sie benötigen weniger Platz, verfügen aber dafür nur über einen kleinen Wassertank.

 

Alle Varianten verfügen über ein Handgerät. Verschiedene Aufsätze können einfach in die Mundhöhle eingeführt werden und gelangen auch an schwierig erreichbare Stellen. Dies ermöglicht, die Zahnzwischenräume gezielt mit Wasser zu spülen, was die Bildung von Zahnbelägen mindert und zu einer bessere Mundhygiene beiträgt.

Neben Modellen, die einen Tank besitzen, gibt es auch Produkte zum Anschluß an den Wasserhahn. Sie sind zwar platzsparender, müssen jedoch vor jeder Anwendung extra angeschlossen werden. Dafür entfällt jedoch die Reinigung des Tanks.

 

 

Manche Modelle aus den Munddusche Tests im Internet verfügen über Aufsätze, die speziell für das Zahnfleisch konzipiert sind. Sie Munddusche Test - Hakensollen das Zahnfleisch durch eine sanfte Massage anregen. Auch Zahnpflegeprodukte können mit speziellen Aufsätzen gezielt aufgebracht werden. Viele Hersteller, wie beispielsweise Oral B, bieten sowohl die Geräte, als auch dazu passende Zahnpflegeprodukte an. Das hat den Vorteil, dass der Hersteller sicherstellt, dass die Produkte sich mit dem Gerät gut anwenden lassen. Wer eine Mundspülung einsetzen möchte, sollte sich beim Kauf dazu informieren, welche Produkte eingesetzt werden können.

Brausen für die Zahnhygiene können prinzipiell von jedem angewendet werden, da ihr Einsatz keine Risiken birgt. Im Gegenteil dazu ergänzt eine Oral Brause die Zahnpflegeroutine ohne den Einsatz von weiteren Zahnpflegeprodukten. Gerade für Menschen, die unter Problemen mit dem Zahnfleisch leiden, kann die Munddusche zu einer Verbesserung führen. Sie regt die Durchblutung des Zahnfleisches an und hat eine leichte Massagewirkung.

 

Wie erfolgt die Reinigung? Die renommiertesten Munddusche Tests geben Aufschluß:

Munddusche Test - Glühbirne mit FragezeichenDa die Brause regelmäßig mit der Mundhöhle, den Zähnen und dem Zahnfleisch in Berührung kommt, lagern sich hier Keime ab. Diese werden durch den Kontakt auf den Aufsatz übertragen. Dort vermehren sich die Keime und können Infektionen des Zahnfleisches führen. Darüber hinaus kann es auch zur Ablagerung von Kalk kommen, welcher das Gerät beschädigt.

Aus diesem Grund sollte das Gerät regelmäßig nach dem Gebrauch gereinigt werden. Die Reinigung nach jedem Gebrauch sollte mit warmem, klarem Wasser erfolgen. Nicht nur der Aufsatz beziehungsweise das Handgerät, sondern auch der Tank sollten dabei gründlich gespült werden.

Durch die Feuchtigkeit bietet die Oral Brause laut diversen Munddusche Tests einen guten Nährboden für Keime. Diese sollten deswegen in regelmäßigen Abständen mit speziellen Reinigungsmitteln abgetötet werden. Diese Produkte desinfizieren das Gerät, können aber auch Kalkablagerungen entfernen. Die Reinigungsmittel können sowohl in flüssiger Form, als auch als Pulver erworben werden. Abgesehen von der unterschiedlichen Handhabung sind beide Varianten gut geeignet, um eine hygienische Reinigung vorzunehmen.

Die Reinigung mit dafür vorgesehenen Mitteln dienen nicht nur der Desinfektion, sondern pflegen das Gerät auch. Um eine lange Lebensdauer des Gerätes zu erzielen, sollte es deswegen immer sorgfältig gereinigt werden. Die Verwendung anderen Reinigungsmittel, die dafür nicht vorgesehen sind, ist nicht ratsam. Sie könnten die Oberfläche des Materials beschädigen und das Gerät sogar zerstören.

 

 

 

Die besten Modelle für den Wasserhahn

12
SOWash 508G0005 Munddusche SMAGREHO Munddusche Zahnreinigung Nicht-elektrisch ink. 3 Düsen und 3 Zahnbürsten Unsere Empfehlung in der Kategorie "Mundduschen für den Wasserhahn"
Modell SOWash 508G0005 MundduscheSMAGREHO Munddusche Zahnreinigung Nicht-elektrisch ink. 3 Düsen und 3 Zahnbürsten
Bewertung
Preis

18,99 € 24,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

19,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen auf *Ansehen auf *

 

Munddusche oder Zahnseide – lohnt sich die Anschaffung?

Viele Zahnärzte empfehlen die Verwendung von Zahnseide, um die Zahnzwischenräume vonMunddusche Test - Zwei Gebisse mit Geld Speiseresten zu befreien. Doch gerade für Menschen, die unter Parodontose leiden, kann die Munddusche eine gute Alternative sein. Da viele Menschen nur ungern mit Hilfsmittel, wie die Zahnseide anwenden, ziehen sie häufig eine Brause zur ergänzenden Mundhygiene vor. Diese wird als angenehmer wahrgenommen. Bei gründlicher Anwendung ist ein solches Gerät in Kombination mit der Zahnbürste äußerst effektiv. Sowohl Zahnseide, als auch Munddusche sind hilfreiche Instrumente, um der Bildung von Plaque entgegenzuwirken. Welches davon besser ist, hängt deswegen von der persönlichen Vorliebe und der eigenen Zahngesundheit ab. Wer sich unsicher über die richtige Anwendung ist, sollte einen Beratungstermin beim Zahnarzt vereinbaren. Dort kann auch die richtige Handhabung von Munddusche und Zahnseide erklärt werden.

 

Munddusche oder Airfloss? Was ist der Unterschied?

Airfloss ist ein Gerät zur Reinigung, das ähnlich einer Munddusche funktioniert. Der Airfloss funktioniert durch ein patentiertes System, bei dem das Wasser in Mikrotröpfchen austritt und sich dabei mit Luft vermischt. Das soll die Reinigung verbessern.

Der Hauptunterschied zu anderen Mundduschen ist, dass der Airfloss daher mit einem Sprühnebel arbeitet, der eine gründlich Reinigung ermöglicht.

 

Die richtige Anwendung laut den einzelnen Munddusche TestsMunddusche Test - Blauer Haken

Die Munddusche kann täglich zur Zahnreinigung verwendet werden. Sowohl beim morgendlichen, als auch beim abendlichen Zähneputzen kann der Mund zusätzlich gespült werden, wobei es keinen Unterschied macht, ob dies vor oder nach dem Zähneputzen geschieht. Zugesetzt werden können dabei Zahnreinigungsprodukte, die anti mikrobiell wirken können. Dabei sollte lediglich darauf geachtet werden, dass keine Speisereste in Zahntaschen hineingespült werden. Dies geschieht bei zu intensiver Anwendung.

 

Funktionsprinzip der Brause

Munddusche Test - InformationszeichenDie Geräte verfügen über einen Wasserbehälter, der vor jeder Verwendung mit warmem Wasser und eventuell einem Zusatzstoff befüllt werden kann. Manche Geräte werden auch direkt an den Wasserhahn angeschlossen, so dass kein Tank aufgefüllt werden muss. Durch das Handgerät kann ein Wasserstrahl direkt an die Zähne, die Zwischenräume und das Zahnfleisch geleitet werden. Der Druck, mit dem das Wasser entweicht, kann meist reguliert werden. Je nach Gerät kann der Wasserstrahl auch an mehreren Stellen entweichen. Ein einziger, gebündelter Strahl säubert die Zähne. Mehrere Strahle massieren das Zahnfleisch. Mundduschen mit einem pulsierenden Wasserstrahl verfügen über eine bessere Reinigungsleistung.

 

Einfache Munddusche oder Kombigerät aus Brause und elektrischer Zahnbürste? Unsere Recherche bei den renommiertesten Munddusche Tests gibt Auskunft:

Die Hersteller bieten viele verschiedene Varianten an. Wer sich lieber die Zähne mit einer herkömmlichen Zahnbürste bürstet, oder bereits eine elektrische Zahnbürste besitzt, kann einfache, stationäre Modelle kaufen. Kombigeräte aus Munddusche und elektrischer Zahnbürste vereinen beide Geräte in einem, was Platz, Steckdosen und Reinigungsaufwand spart. Da die Kombigeräte gemeinsam günstiger als die Einzelgeräte sind, lohnt sich die Anschaffung, wenn auch auf eine elektrische Zahnbürste umgestiegen werden soll.

Unsere Top 3 Kombigeräte aus diversen Munddusche Tests 

123
Oral-B Professional Care Center 3000 elektrische Zahnbürste & Munddusche in einem Oral-B OxyJet Reinigungssystem (Munddusche mit Oral-B Pro 3000 elektrische wiederaufladbare Zahnbürste) Unsere Empfehlung in "Munddusche Kombigeräte" Waterpik wp900e2 Munddusche und Zahnbürste
Modell Oral-B Professional Care Center 3000 elektrische Zahnbürste & Munddusche in einemOral-B OxyJet Reinigungssystem (Munddusche mit Oral-B Pro 3000 elektrische wiederaufladbare Zahnbürste)Waterpik wp900e2 Munddusche und Zahnbürste
Bewertung
Preis

139,19 € 199,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

118,89 € 209,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

157,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen auf *Ansehen auf *Ansehen auf *

 

Welche verschiedenen Modelle gibt es?

Es gibt laut einiger Munddusche Tests eine Reihe namhafter Hersteller, die Brausen zur Zahnhygiene anbieten. Dabei handelt es sich teilweise auch um Modelle, bei denen eine elektrische Zahnbürste mit Munddusche angeboten wird. Wer auch eine neue Zahnbürste kaufen möchte, sollte sich auch diese Variante ansehen.

 

Die Top 4 schlauchlosen Varianten (Wassertank im Handstück integriert) 

1234
Panasonic EW1211W Munddusche (zur Reinigung der Zahnzwischenräume) Bestseller in Mundduschen Philips Sonicare HX8255/02 AirFloss, inklusive Reiseetui, 3 Ersatzdüsen, weiß Panasonic EW-DJ40 Munddusche Philips HX8210/22 Sonicare Airfloss Microjet Air-Eau
Modell Panasonic EW1211W Munddusche (zur Reinigung der Zahnzwischenräume)Philips Sonicare HX8255/02 AirFloss, inklusive Reiseetui, 3 Ersatzdüsen, weißPanasonic EW-DJ40 MundduschePhilips HX8210/22 Sonicare Airfloss Microjet Air-Eau
Bewertung
Preis

42,49 € 69,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

92,55 € 119,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

47,99 € 61,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

66,63 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen auf *Ansehen auf *Ansehen auf *Ansehen auf *

 

Braun Oral B in diversen Munddusche Tests

Ein gutes Einsteigermodell ist laut verschiedenen Munddusche Tests die Braun Oral B Reihe, bei welcher es verschiedene Ausführungen gibt. Schon die günstigeren Braun Oral B Modelle bieten unterschiedliche Druckstufen und verfügen über einen pulsierenden Wasserstrahl. Sie sind im Set mit einer elektrischen Zahnbürste erhältlich. Die Geräte von Braun Oral B werden mit unterschiedlichen Aufsätzen geliefert, so dass der Brausestrahl variiert werden kann. Ein besonderes Herausstellungsmerkmal ist die integrierte Mikro-Luftblasen-Technologie. Diese neuartige Technologie wirkt effektiv gegen die Bildung von Plaque-Bakterien, indem das Wasser mit Luft angereichert wird.

Gerade für Einsteiger eignet sich das Modell Oral-B Professional Care WaterJet sehr gut. Hier kann der Wasserdruck einfach reguliert werden. Auch das Umstellen auf mehrere Wasserstrahle ist möglich, so dass das Gerät zum Massieren des Zahnfleisches eingesetzt werden kann.

Das Oral-B PRO Center 500 verfügt zusätzlich über eine elektrische Zahnbürste. In zahlreichen Munddusche Test sticht es durch die vielen Funktionen heraus. Wer auf der Suche nach einem Gerät mit intergrierter Zahnbürste ist, sollte sich dieses Modell genauer ansehen. Im Vergleich zum Kauf der Einzelgeräte ist das Center günstiger. Auch ist nur ein Stromanschluss notwendig, weswegen das Center im Alltag wesentlich praktischer und platzsparender ist.

Oral-B Professional Care Center 500

96,72 € 129,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen auf *

 

Fazit:

Braun Oral B bietet hochwertige Modelle an, die mit viel Zubehör ausgestattet sind. Alle Teile können laut diversen Munddusche Tests auch einzeln nachgekauft werden, weswegen die meisten Modelle erweiterbar sind. Die Reihe Oral B Center bietet Geräte, die alle notwendigen Instrumente für eine gründliche Reinigung umfassen.

 

Lady Edition LifeBasis tragbarer Zahnreiniger zahnmedizinische orale Munddusche Rosa

33,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen auf *

 

Panasonic im Munddusche Test

Der Marktführer im Bereich Brausen für die Zahnhygiene ist Panasonic. Zwar gibt es nicht viele Modelle, diese sind dafür aber sehr beliebt, weswegen Panasonic sich in diesem Bereich inzwischen durchgesetzt hat. Vereinzelte Munddusche Tests zeigten, was die Panasonic Produkte von den Konkurrenzmodellen unterscheidet.

Das Besondere an den Geräten von Panasonic ist, dass diese nicht über eine Station verfügen. Munddusche Test - Lachender ZahnDer Wassertank ist in dem Handstück integriert, weswegen das Gerät etwas größer ist, als andere Modelle. Im Gegensatz zu den Geräten von Braun Oral B passt deswegen weitaus weniger Wasser in den integrierten Tank. Der Vorteil ist aber natürlich, dass diese Munddusche nicht an die Station gebunden ist, weswegen kein Schlauch bei der Reinigung behindert.

In den einzelnen Munddusche Tests überzeugte das Modell Panasonic EW1211. Es verfügt über drei Intensitätsstufen, die einfach per Knopfdruck ausgewählt werden. Auch dieses Modell fügt dem Wasser automatische Sauerstoff hinzu, was für zusätzliche Gründlichkeit bei der Reinigung sorgt.

Da dieses Modell sehr günstig ist und trotzdem hochwertig wirkt, hat es in zahlreichen Munddusche Tests sehr gut abgeschnitten. Zwar bietet es nicht so viele Einstellungen wie teurere, stationäre Modelle, ist aber gerade für Einsteiger eine gute Wahl. Erwähnt werden muss jedoch auch, dass bei der Benutzung der Wassertank nachgefüllt werden muss, da der integrierte Tank für nur etwa 35 Sekunden ausreichend ist. Das Nachfüllen kann ohne Probleme in wenigen Sekunden durchgeführt werden.

Ein Manko der Panasonic Modelle ist, dass diese nicht mit Mundspülungen benutzt werden können. Da der Hersteller davon abrät, hat dies einen Garantieverlust zur Folge.

Bestseller in Mundduschen Panasonic EW1211W Munddusche (zur Reinigung der Zahnzwischenräume)

42,49 € 69,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen auf *

 

Fazit:

Gerade für Einsteiger sind die Panasonic Modelle in diversen Munddusche Tests sehr positiv aufgefallen. Sie sind günstiger als Konkurrenzprodukte. Dafür muss der Anwender aber auch einige Abstriche in Kauf nehmen.

 

Wie teuer ist eine Munddusche

In den einzelnen Munddusche Tests zeigte sich, dass die Preise sich deutlich unterscheiden. Es gibt zahlrieche Modelle, die eine elektrische Zahnbürste mit der Munddusche vereinen. Diese sind zwar preisintensiver, verfügen dafür aber über mehr Funktionen als einfache Mundduschen. Günstige Modelle, wie die von Panasonic, verfügen zwar über weniger Funktionen, sind jedoch auch gut für die Zahnreinigung geeignet.

Fazit:

 

Eine Brause als Ergänzung zur optimalen Zahn- und Mundhygiene ist definitiv empfehlenswert. Gerade an schwer zugänglichen Stellen, wie z.B. hinter einer Zahnspange, wo man mit einer herkömmlichen Zahnbürste nur schwer rankommt, macht es durchaus Sinn, mit Hilfe einer Munddusche diese Stellen frei von Bakterien zu halten und somit für eine nachhaltige Zahnhygiene zu sorgen.